Menü

Danish Genetics Mutterlinie

 

Die Rassen Dänische Landrasse, Dänische Yorkshire und Dänischer Duroc sind Teil des Danish Genetics Zuchtprogramms

Die weiblichen Tiere der dänischen Landrasse und der dänischen Yorkshire kommen auch im dänischen Zuchtkreuzungsprogramm zum Einsatz.

Die Jungsauen (LY/YL), die aus der Kreuzung dieser beiden Rassen hervorgehen bringen die besten Eigenschaften zur wirtschaftlichen Produktion von Mastferkeln mit.

 

 

 
     Was zeichnet die dänische Landrasse (LL) aus:                   Was zeichnet die dänische Yorkshire (yy) aus:
- hohe Fruchtbarkeit - hohe Fruchtbarkeit
- große und robuste Würfe - große und robuste Würfe
- gute Muttereigenschaften                    - gute Muttereigenschaften
- starkes Fundament - hohe tägliche Zunahmen
- gute Handhabung - sehr gute Futterverwertung
  - einzigartige Fleischqualität
 
 

Unternehmen

A. G. Stalltechnik & Genetik GmbH

Schuckenbrock 9
26892 Heede (Ems)

Bürozeiten

Montags - Donnerstags
08:00 Uhr - 16:30 Uhr

Freitags
08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 04963 / 910 507
Telefax: 04963 / 910 509
E-Mail: info@agsg-gmbh.com

In dringenden Fällen: +49 (0)160 / 90 54 43 14

Übersicht der Ansprechpartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok