Menü

Danish Genetics Mutterlinie

Die Rassen Dänische Landrasse, Dänische Yorkshire und Dänischer Duroc sind Teil des Danish Genetics Zuchtprogramms.

Die weiblichen Tiere der dänischen Landrasse und der dänischen Yorkshire kommen auch im dänischen Zuchtkreuzungsprogramm zum Einsatz.

Die Jungsauen (LY/YL), die aus der Kreuzung dieser beiden Rassen hervorgehen bringen die besten Eigenschaften zur wirtschaftlichen Produktion von Mastferkeln mit.

 

 

 

Das zeichnet die dänische Landrasse (LL) aus:

  • hoche Fruchtbarkeit
  • große und robuste Würfe
  • gute Muttereigenschaften
  • starkes Fundament
  • gute Handhabung

 

Das zeichnet die dänische Yorkshire (yy) aus:

  • hoche Fruchtbarkeit
  • große und robuste Würfe
  • gute Muttereigenschaften
  • hohe tägliche Zunahmen
  • sehr gute Futterverwertung
  • einzigartige Fleischqualität

 

Unternehmensbereich Zuchttiere

Heinrich Ganseforth

Beratung & Verkauf
Landwirtschaftsmeister

Mobil: +49 (0) 160 / 53 55 40 5
Tel.:   +49 (0) 4963 / 910 507
Fax:   +49 (0) 4963 / 910 509

eMail: h.ganseforth@agsg-gmbh.com

Klaus Koopmann

Beratung & Verkauf - Niedersachsen / NRW
Dipl.-Ing. agr. (FH)


Mobil: +49 (0) 151 / 54 33 27 69
Tel.:   +49 (0) 2871 / 28 99 323
Fax:   +49 (0) 2871 / 28 99 324

eMail: koopmann@agsg-gmbh.com

Unternehmen

A. G. Stalltechnik & Genetik GmbH

Schuckenbrock 9
26892 Heede (Ems)

Bürozeiten

Montags - Donnerstags
08:00 Uhr - 16:30 Uhr

Freitags
08:00 Uhr - 13:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 04963 / 910 507
Telefax: 04963 / 910 509
E-Mail: info@agsg-gmbh.com

In dringenden Fällen: +49 (0)160 / 90 54 43 14

Übersicht der Ansprechpartner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.